Edelsteintherapie

Edelsteintherapie

Heilsteine besitzen ein hohes Maß an Energie, welche auf ihre Entstehung, ihre Struktur und ihre Farbe, sowie auf die enthaltenen Mineralien zurückzuführen ist.

Die Wirkungsweise der Heilsteine ist vergleichbar mit denen der Bachblüten oder der Homöopathie.

Jeder Organismus setzt sich aus einem umfangreichen Frequenzspektrum zusammen. Darin sind sowohl die physiologischen, also 'gesunden', wie auch die pathologischen, also 'kranken' Schwingungen enthalten. Diese Störungen innerhalb der Schwingungen, ausgelöst durch Krankheitserreger, Umwelteinflüsse oder genetische Veranlagung äußern sich in körperlichen oder seelischen Erkrankungen.

Durch die Schwingung des richtigen Heilsteins können Beschwerden positiv beeinflusst werden.

Heilsteine ergänzen die in unserer Praxis angewendeten naturheilkundlichen Verfahren und können auch begleitend zur Schulmedizin eingesetzt werden!

<<- Zurück zur Leistungsübersicht